Wie legt man eine neue Gutscheinkampagne für Ebay oder Onlineshops an?

Um eine neue Kampagne anzulegen, klicke einfach auf den Menüpunkt "Kampagne" und anschließend oben rechts auf den grünen Button mit dem Label "Kampagne anlegen" (siehe Screenshot).

Nun gelangst Du zur Kampagnenerstellung. Hier gibt es einige Punkte zu beachten.

  • Name der Kampagne: Dein Kampagnenname. Dieser Name wird nur intern verwendet und den Produkttestern NICHT angezeigt.
  • Land: Der Marktplatz, auf dem sich das Produkt befindet.
  • Kategorie: Die Kategorie, in der Dein Produkt verkauft wird.

Wähle als nächstes Deinen Kampagnentyp aus. Diese Anleitung bezieht sich auf Ebay- und Onlineshop-Kampagnen, daher wähle bitte den zweiten Punkt aus und klicke auf "Nächster Schritt".

Hier geht es zur Anleitung für Amazon-Kampagnen.
Hier geht es zur Anleitung für zeitlich begrenzte Amazon-Rabattaktionen.

  • Normaler Produktpreis: Der Preis, zu dem das Produkt offiziell verkauft wird.
  • Normaler Produktpreis bis: Wenn Dein Angebot aus mehreren Produkten besteht und eine Preisspanne existiert, kannst Du diese hier eintragen. 
  • Rabattierter Produktpreis: in € oder in % angeben.

Klicke anschließend auf "Nächster Schritt".

  • Gib hier einen Produkttitel ein
  • Lade dann ein Produktfoto hoch, dass Dein Produkt erkennbar zeigt.
    Achtung: Bitte nur ein Bild hochladen.
  • Trage dann einen direkten Link zu Deinem Produkt ein. Keinen Affiliate-Link.
  • Bewerber automatisch freischalten: Sobald eine Bewerbung eingeht, wird diese unverzüglich für den Tester freigegeben.
  • Tester, die dieses Produkt bereits erhalten haben, können sich nicht bewerben: Setze hier ein Häkchen, damit Tester, die in der Vergangenheit (z.B. bei einer älteren Kampagne) bereits einen Zuschlag erhalten haben, sich nicht erneut auf Dein Produkt bewerben können.
  • Kein Feedback gewünscht: Wenn es Dir um reine Sales geht, setze hier den Haken, sodass Produkttester kein Feedback für Dein Produkt abgeben müssen.
  • Intervall anlegen: Unser Algorithmus vergibt die Gutscheincodes automatisch an die zuverlässigsten und besten Produkttester. Trage hier ein, wieviele Gutscheine pro Tag herausgeben werden sollen.
  • Startdatum: Gib hier das Startdatum der Kampagne ein. Beachte, dass die Gutscheincodes gültig sein müssen, sobald die Kampagne startet.
  • Enddatum: Trage hier ein Enddatum ein. Beachte, dass das Enddatum so gewählt sein sollte, das die Gutscheincodes noch mindestens 7 Tage gültig sind.
  • Mindestzuverlässigkeit: Bei automatischen Kampagnen: Trage hier eine Zahl zwischen 0-100 ein. Du entscheidest, welche Zuverlässigkeit ein Produkttester mindestens haben muss, um einen Zuschlag zu erhalten. (100 = höchste Zuverlässigkeit)
  • VIP-Kampagne buchen: für 25,00€ pro 24h erscheint Deine Kampagne über allen anderen Kampagnen und wird den Top 250 Produkttestern zuerst angezeigt. Somit erreichst Du eine größere Anzahl an Produkttestern. Zudem erhältst Du priorisierte Freischaltung und VIP-Support für diese Kampagne. (Mehr Informationen)
  • Gib hier Den Zeitraum für die VIP-Kampagne ein.
  • Gutscheincodes: Trage hier die Gutscheincodes ein, die Du zuvor erstellt hast (z.B. in der Software Deines Online-Shops)
  • Klicke anschließend auf "Speichern"
  • Sollte es in Deinem Onlineshop keine Möglichkeit für die Verwendung von Gutscheincodes geben oder willst Du keine Codes vergeben sondern das Produkt einfach direkt rabattiert verkaufen, trage hier statt Gutscheincodes bitte folgenden Satz ein: "Kein Code notwendig." Kopiere diesen Satz dann z.B. 20 Mal, um 20 "Codes" herauszugeben.

Sollte Deine Frage hier nicht geklärt worden sein oder solltest Du generelle Fragen zu unserer Plattform haben, kannst Du uns gerne telefonisch unter 0221 – 64 00 55 70 kontaktieren oder über den Live-Chat rechts unten.

War diese Antwort hilfreich für dich?