Mit dem ShopDoc Keyfinder kannst Du schnell & effektiv relevante Keywords recherchieren. Der Keyfinder zeigt Dir zusätzlich die PPC-Konkurrenz auf jedem Keyword an, damit Du direkt weißt, welche Schlüsselwörter stark umkämpft sind. Nutze die Ergebnisse für Deine ASIN-Optimierung oder auch für Deine PPC-Kampagnen. Auf Wunsche werden Markennamen vorab herausgefiltert.

Keyword-Ergänzungen

Um sinnvolle Ergänzungen zu Deinem Keyword zu finden, gibst Du das Keyword unter „Keyword eingeben“ ein. Unter „Filter“ kannst Du aussuchen, an welcher Stelle das Keyword und die Ergänzungen stehen sollen. Wenn Du zum Beispiel „Startet mit Keyword“ aussuchst, wird dein Keyword vor den Ergänzungen stehen.

Maximale Termanzahl

Bei Maximale Termanzahl kannst Du die maximale Anzahl an Wörtern aussuchen, die Dir pro Ergebnis angezeigt werden sollen. Je höher Du diesen Term auswählst, desto komplexer und spezifischer wird auch Dein Ergebnis der Keywords.

Keyword Suche spezifizieren

Um Deine Suche noch spezifischer zu gestalten, kannst Du bei den Filtern verschiedene Einstellung vornehmen. Bei Keyword-Typen kannst Du zwischen Suggests und Datenbank entscheiden oder beides nehmen. Entfernst Du das Häkchen bei Datenbank, werden Dir nur die Keywordergänzungen angezeigt, die in der Amazon-Suchleiste automatisch vervollständigt werden.

  • Mit dem Markenfilter kannst Du bestimmen, ob Dir Markennamen als Ergänzung zu Deinem Keyword angezeigt werden sollen oder nicht. 
  • Mit dem PPC Filter kannst Du bestimmen ob Dir die laufenden PPC Kampagnen für Deine Keywordsuche angezeigt werden soll oder nicht.

Laden der Daten in eine CSV-Datei

Wenn Du alle nötigen Einstellungen getroffen und Dein Keyword eingegeben hast, kannst Du Dir nun noch aussuchen, ob Dir die Keywords direkt im Tool angezeigt werden sollen, oder ob sie Dir in einer CSV-Datei ausgegeben werden sollen.

Ergebnisse der Keyword-Recherche

Hast Du Dich für die Anzeige direkt im Tool entschieden, werden Dir unter Ergebnisse Deine gewünschten Keywords, in alphabetischer Reihenfolge, angezeigt.

An dem Balken der PPC-Konkurrenz kannst Du ablesen, wie hoch Deine Konkurrenz bei den PPC-Kampagnen ist. 

  • roter Balken: hohe Konkurrenz
  • gelber Balken: mittlere Konkurrenz 
  • grüner Balken: niedrige Konkurrenz
  • grauer Balken: keine Konkurrenz

In der Spalte "Ergebnisse" kannst Du sehen, wie viele ASIN’s unter diesem Keyword gefunden werden.

In der Spalte "durchschnittliche Bewertungen" kannst Du sehen, wie viele Bewertungen alle unter dem Keyword gelisteten ASIN’s durchschnittlich erhalten haben. 

In der Spalte "Min. Bewertungen" kannst Du sehen, wie viele Bewertungen mindestens pro ASIN vorhanden sind.

In der Spalte "Max. Bewertungen" kannst Du sehen, wie viele Bewertungen maximal pro ASIN vorhanden sind.

Mit den hoch/runter Pfeilen bei den jeweiligen Spalten kannst Du Deine Suchergebnisse individuell anzeigen lassen.

War diese Antwort hilfreich für dich?